Medizinrecht

„Bis zu 15 % aller Diagnosen sind falsch“ (Spiegel Online vom 08.05.2008). Das Arzthaftungsrecht gewinnt zunehmend an Bedeutung. Auswirkungen sind für den betroffenen Patienten und dessen Angehörige oft verheerend.

Durch die Spezialisierung von Rechtsanwalt Maik Fodor auf das Medizin- und Sozialrecht werden Ihre Anliegen mit der notwendigen Fachkompetenz bearbeitet. Ihre Ansprüche auf beispielsweise Schadensersatz  und Schmerzensgeld werden mit der für dieses Rechtsgebiet notwendigen Nachhaltigkeit geltend gemacht. Wenn notwendig, dann selbstverständlich auch vor Gericht.

Auch um Ihre Rechte als Arzt kümmern wir uns ebenso. Wir vertreten die Patienten- als auch die Arztseite. Nur bei Kenntnis beider Seiten kann der jeweiligen Situation entsprechend die richtige Entscheidung und Vorgehensweise getroffen werden.

Auch in den weiteren Bereichen des Medizinrechtes stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite:

Maik Fodor


Fachanwalt für Miet- und
Wohnungs-
eigentumsrecht,
Sozialrecht & Medizinrecht